DJ Herzbeat feat. Sarah Lombardi

Er ist ein Wanderer zwischen den Stil-Welten: DJ Herzbeat verbindet modernen Popschlager mit Einflüssen aus House und Electro zu einem tanzbaren Crossover-Mix, mit dem der Berliner DJ 2019 für jede Menge frisches Blut in der Clubszene sorgt. Mit seiner Debütsingle „Weekend (feat. Sarah Lombardi)“ bringt DJ Herzbeat nun den Partypuls auf Hochtouren! Berüchtigte Szene-Läden wie die „Ritter Butzke“, das „Musik & Frieden“ oder seine Tätigkeit im Team der bekannten Nightlife-Ikone Nina Queer sind nur einige von unzähligen Stationen, auf denen sich DJ Herzbeat einen hervorragenden Namen im Berliner Nachtleben erarbeiten konnte.
DJ Herzbeat lässt die Grenzen zwischen Schlager, Pop und Electro fließend ineinander gleiten und demonstriert, dass auch zu deutschen Texten im Club ordentlich die Hütte brennt. Mit seinem besonderen Gespür für pumpende Beats, coole Hook-Lines, sofort ins Ohr gehende Melodien und markante Vocals mischt er die Dancefloors der Nation ab sofort so richtig auf! Als hochkarätige Special-Guests finden sich wechselnde Featured-Artists aus den Bereichen Schlager, Pop und Dance, die jeden Track zu etwas Besonderem machen.
Alle Stücke entstehen in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Hamburger Producer-Team Madizin (David Guetta, Robin Schulz, Helene Fischer, Beatrice Egli, Lena u.v.a.). Als Gaststimme seiner Debütsingle „Weekend“ konnte DJ Herzbeat niemand Geringere, als Pop-Sängerin Sarah Lombardi gewinnen. Gemeinsam unterzieht man das Original der niederländischen Disco-Combo Earth & Fire (das sich 1979 acht Wochen auf Platz 1 der Hitparaden halten konnte und insgesamt 29 Wochen in den Single-Charts war) einem gründlichen Club-Make-Over in typischem DJ Herzbeat-Style

Jay Khan - Amor (Obsesion)

Jay Khan Amor (Obsesion) 160x160Was braucht es eigentlich für einen Sommerhit? Eingängige Lyrics, tanzbare Rhythmen und exotische Komponenten, die dem Zuhörer sofort ein musikalisches Urlaubsfeeling nach Hause bringen. Jay Khan, der einst Teil der erfolgreichsten aus Deutschland stammenden Boyband US5 war und mittlerweile seit drei Jahren im Pop-Schlager zu Hause ist, greift mit seiner neuen Single all diese Elemente auf und geht an der Seite des Ex-DSDS-Kandidaten QBANO sogar noch einen Schritt weiter: Die beiden Musiker setzen auf die Strahlkraft zweier Wörter, die größer sind als Sommer und Sonnenschein.
Zwei Wörter, die uns in eine Welt voller Sehnsucht und Magie entführen. Zwei Wörter, die alles sagen – und Lust auf eine pulsierende Sommernacht machen, die nie zu Ende geht: „Amor (Obsesión)“. Jays neue Single ist eine Adaption des internationalen Boyband-Hits „OBSESIÓN“, mit dem Aventura vor über 15 Jahren die Charts stürmte und alleine in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehrere Wochen Platz eins belegte. Ein Boyband-Hit interpretiert von einem Ex-Boyband-Star: Jay Khan schwelgt mit den Musikfans der 90er-Jahre in Erinnerungen und schafft den Spagat, einen Ohrwurm vergangener Tage in einem neuen, modernen Gewand erstrahlen zu lassen.
Dieser Hit vereinte einst Menschen auf der ganzen Welt – und nun vereint Jay Khan verschiedene Einflüsse, um diese Sommerliebe erneut in die Welt hinauszutragen. Produziert von Jay Khan und dessen Partner Sammy Naja hat „Amor (Obsesión)“ die Lizenz zum Feiern, Glücklichsein und sich der Liebe hinzugeben. Die erste und einzige deutsche Version des Mega-Hits erscheint in einer Pop-Version feat. QBANO sowie als „Fox Mix“, der mit Schlager-Elementen versehen die Sommerparty des Jahres verspricht. Zwei Wörter, die alles sagen: „Amor (Obsesión)“. Zwei Männer, die Lust auf eine Sommernacht haben, die nie zu Ende geht: Jay Khan feat. QBANO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*