DJ Herzbeat feat. Sarah Lombardi

Er ist ein Wanderer zwischen den Stil-Welten: DJ Herzbeat verbindet modernen Popschlager mit Einflüssen aus House und Electro zu einem tanzbaren Crossover-Mix, mit dem der Berliner DJ 2019 für jede Menge frisches Blut in der Clubszene sorgt. Mit seiner Debütsingle „Weekend (feat. Sarah Lombardi)“ bringt DJ Herzbeat nun den Partypuls auf Hochtouren! Berüchtigte Szene-Läden wie die „Ritter Butzke“, das „Musik & Frieden“ oder seine Tätigkeit im Team der bekannten Nightlife-Ikone Nina Queer sind nur einige von unzähligen Stationen, auf denen sich DJ Herzbeat einen hervorragenden Namen im Berliner Nachtleben erarbeiten konnte.
DJ Herzbeat lässt die Grenzen zwischen Schlager, Pop und Electro fließend ineinander gleiten und demonstriert, dass auch zu deutschen Texten im Club ordentlich die Hütte brennt. Mit seinem besonderen Gespür für pumpende Beats, coole Hook-Lines, sofort ins Ohr gehende Melodien und markante Vocals mischt er die Dancefloors der Nation ab sofort so richtig auf! Als hochkarätige Special-Guests finden sich wechselnde Featured-Artists aus den Bereichen Schlager, Pop und Dance, die jeden Track zu etwas Besonderem machen.
Alle Stücke entstehen in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Hamburger Producer-Team Madizin (David Guetta, Robin Schulz, Helene Fischer, Beatrice Egli, Lena u.v.a.). Als Gaststimme seiner Debütsingle „Weekend“ konnte DJ Herzbeat niemand Geringere, als Pop-Sängerin Sarah Lombardi gewinnen. Gemeinsam unterzieht man das Original der niederländischen Disco-Combo Earth & Fire (das sich 1979 acht Wochen auf Platz 1 der Hitparaden halten konnte und insgesamt 29 Wochen in den Single-Charts war) einem gründlichen Club-Make-Over in typischem DJ Herzbeat-Style

Jay Khan - Amor (Obsesion)

Jay Khan Amor (Obsesion) Was braucht es eigentlich für einen Sommerhit? Eingängige Lyrics, tanzbare Rhythmen und exotische Komponenten, die dem Zuhörer sofort ein musikalisches Urlaubsfeeling nach Hause bringen. Jay Khan, der einst Teil der erfolgreichsten aus Deutschland stammenden Boyband US5 war und mittlerweile seit drei Jahren im Pop-Schlager zu Hause ist, greift mit seiner neuen Single all diese Elemente auf und geht an der Seite des Ex-DSDS-Kandidaten QBANO sogar noch einen Schritt weiter: Die beiden Musiker setzen auf die Strahlkraft zweier Wörter, die größer sind als Sommer und Sonnenschein.
Zwei Wörter, die uns in eine Welt voller Sehnsucht und Magie entführen. Zwei Wörter, die alles sagen – und Lust auf eine pulsierende Sommernacht machen, die nie zu Ende geht: „Amor (Obsesión)“. Jays neue Single ist eine Adaption des internationalen Boyband-Hits „OBSESIÓN“, mit dem Aventura vor über 15 Jahren die Charts stürmte und alleine in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehrere Wochen Platz eins belegte. Ein Boyband-Hit interpretiert von einem Ex-Boyband-Star: Jay Khan schwelgt mit den Musikfans der 90er-Jahre in Erinnerungen und schafft den Spagat, einen Ohrwurm vergangener Tage in einem neuen, modernen Gewand erstrahlen zu lassen.
Dieser Hit vereinte einst Menschen auf der ganzen Welt – und nun vereint Jay Khan verschiedene Einflüsse, um diese Sommerliebe erneut in die Welt hinauszutragen. Produziert von Jay Khan und dessen Partner Sammy Naja hat „Amor (Obsesión)“ die Lizenz zum Feiern, Glücklichsein und sich der Liebe hinzugeben. Die erste und einzige deutsche Version des Mega-Hits erscheint in einer Pop-Version feat. QBANO sowie als „Fox Mix“, der mit Schlager-Elementen versehen die Sommerparty des Jahres verspricht. Zwei Wörter, die alles sagen: „Amor (Obsesión)“. Zwei Männer, die Lust auf eine Sommernacht haben, die nie zu Ende geht: Jay Khan feat. QBANO.

Nina Marlisa - Scheissgefühle

Nina Marlisa Scheissgefühle Nina Marlisa – Entertainerin, TV Moderatorin und jetzt als Sängerin mit einem wunderbaren Popschlager, der einen frechen Sound hat, eine tolle Melodie und einen geradlinigen Text über das was Gefühle auslösen können. Alles zusammen genommen ergibt einen Song der schnell ins Ohr geht und dort auch gerne bleibt. Für den Fox und Mainstream Club ist “Scheissgefühle” absolut geeignet und im Radio sollte er den Hörern auch jede Menge Spaß bereiten. “Geht das denn schon wieder los…?” Aber sehr gerne…auf eurem Dancefloor und in eurem Stream.

Frank Zander - Tanze Eileen

Passend zur Sommer-Open-Air Saison 2019 präsentiert das Berliner Urgestein seine ganz eigene Version des Folk-Rock Super Hits „Come on Eileen“ der Dexys Midnight Runners aus den 80ern. Dieser Song war in den USA, England, Australien und vielen anderen Ländern der Erde ein Nummer-Eins Hit. Als Hanno Bruhn den deutschen Text verfasste, kam die Frage auf, warum es eigentlich keine bekannte deutsche Coverversion von diesem Hit gibt. Die Antwort kam prompt vom Original Musikverlag: „Für Come On Eileen haben die Original Autoren in den letzten 20 Jahren keine einzige Freigabe mehr für Bearbeitungen erteilt“.
Zander: „Das war verdammt knapp und wir hätten beinahe die gesamte Studio Produktion in die Tonne kloppen können…“ Nach einigen Wochen Bangen kam aber dann endlich die lang ersehnte Freigabe. Die Version von Zander hat alle überzeugt und die Urheber haben seit langer Zeit mal wieder einer Spezial-Bearbeitung zugestimmt. Und darauf kann Frank Zander stolz sein – und das ist er auch… Auf jeden Fall scheint der Musiker und gelernte Maler mit seinen Produzenten Frank Kretschmer und Thomas Remm aus dem Musicago Studio in Berlin den richtigen Ton getroffen zu haben. Im aktuellen Sound produziert, schafft es Zander aber mit Hilfe von authentischen, musikalischen Zutaten wie Banjo und Geige, den besonders sympathischen Charakter der „alten“ Nummer beizubehalten. Das österreichische Produzententeam von Jay Neero (Oliver Poschinger) Wordz & Brubek (Michael Blatnik und Mario Wurzer) liefert nun noch die passenden DJ Versionen, denn es heißt bei Zander ja: Tanze Eileen…„Tanze Eileen“ ist Frank Zanders erste Single Auskopplung aus seinem neuen Album, welches den passenden Namen “Urgestein” trägt und am 04.10.2019 digital, als CD und auch als Vinyl veröffentlicht wird.

Mike Brubek - Time after Time

Mike Brubek Time after Time Michael Blatnik von den Wordz Deejay hat nach langer Zeit und vielen Produktionen für andere Artists unter seinem Künstlernamen “Mike Brubek” endlich wieder einen eigenen Song zur Veröffentlichung gebracht. Geschrieben und produziert wurde er in Zusammenarbeit mit dem Sänger und Rapper Noah Reen, der mit Wordz Deejay schon einige Projekte gemeistert hat. Ein bisschen Chill, ein bisschen Dance, moderne Sounds und eine wunderschöne Melodie sollte den Fans moderner Clubmusik gefallen. Mike hat uns drei Versionen für jeden Geschmack, für jede Art von Club und auch für den “On Air” Bereich zur Verfügung gestellt. Der Radio Edit kommt sanft in die Gehörgänge, der “Mike De Vito” Mix erweckt den Italo Sound zu modernem Leben und der “Wordz Deejay Hardstyle Remix” ist ein schönes Brett für die Hands Up Fraktion.

Alena - Ein Teil von deinem Herzen

Alena Ein Teil von deinem Herzen 21 Jahre jung, stimmstark und temperamentvoll – mit Alena schickt sich eine wahrlich talentierte Künstlerin aus dem Raum Stuttgart an, für frischen Wind in der Schlagerbranche zu sorgen: „Ein Teil von deinem Herzen“, produziert von Torsten Bader (der als Produzent mit Andrea Berg, Vanessa Mai, Marc Foster und vielen Anderen zusammen gearbeitet) hat in dessen legendären Studios könnte die blutjunge Newcomerin ein Stück näher an den Olymp des deutschen Schlagers bringen. Bei Anna Lena, so ihr richtiger Name, schlagen zwei Herzen in ihrer Brust. Anna, die verträumte Romantikerin und Lena die wilde Draufgängerin. So wie auch ihr Künstlername ist auch ihre Musik: Die perfekte Mischung aus beidem.
Einen großen Schritt in Richtung ihres Traums, einmal wie Helene Fischer über ein Stadion zu schweben und ihre Fans zu begeistern, macht sie mit der jetzt veröffentlichten Single “Ein Teil von deinem Herzen”, ein modern produzierter Popschlager mit einer wunderschönen Melodie, tollem Text und vor allem einer kraftvollen jugendlichen Stimme, bei der man eine wunderbare Unbeschwertheit und Freude heraushört. Ein toller Song für jede Tanzfläche und als Ohrwurmgarantie für jedes Radio. Weitere Infos sowie Kontaktdaten für Live Anfragen im PDF Pressetext. Alena würde sich sehr freuen.

Alex Engel - Willst Du Mit Mir Geh'n

Alex Engel Willst du mit mir geh’n (Anstandslos & Durchgeknallt Remix) Der Love-Song „Willst Du mit mir geh’n?“ von Alex Engel erhält ein heißes Remake. Das angesagte DJ-Duo Anstandslos & Durchgeknallt liefert pünktlich zum Sommer einen Remix von Engels aktueller Single. Ab 14. Juni 2019 überall digital erhältlich, wird die neue Version des Songs sicherlich nicht nur Partypeople auf Mallorca in Feierlaune versetzen.
„Der neue Remix knallt“, ist Alex Engel von der Kooperation mit dem deutschen DJDuo hellauf begeistert. Zuvor hatten die beiden schon unter anderem Hits der Backstreet Boys, Helene Fischers oder von Vanessa Mai einen ganz speziellen Sound verpasst. „Dieser neue Remix macht einfach nur Spaß – egal ob zu zweit, allein oder mit Freunden. Das ist gute Laune und Sommer-Feeling pur!“ Somit dürfte die Frage „Willst Du mit mir geh’n?“ in nächster Zeit wohl nicht nur bei Schlagerfans, sondern bei Jung und Alt im gesamten deutschsprachigen Raum für Spaß und Sommerstimmung sorgen.

Jörg Augenstein - Vom Rathaus auf die Bühne

Wer denken mag, Stadtpolitik und Schlagermusik passen nicht zusammen, darf sich von Jörg Augenstein aus Pforzheim eines Besseren belehren lassen. Es gibt Menschen, denen ein 24-Stunden-Tag schon lange nicht mehr reicht. Jörg Augenstein gehört dieser Spezies Mensch an, denn er ist nicht nur Schlagersänger, sondern zudem auch Stadtrat sowie Vorsitzender des Schiedsrichterausschusses. Ausschließen tun sich diese drei Passionen ganz und gar nicht für ihn – vielmehr sieht er sie als Motivation, seinen, wenn auch unterschiedlichen, Leidenschaften treu zu bleiben. „Für Musik habe ich mich immer schon interessiert und die Politik spiegelt mein Interesse wider, meine Stadt weiterzubringen.
Die Schiedsrichterei ist der Tatsache geschuldet, dass ich im sportlichen Bereich schon immer aktiv war – so kam alles zusammen“, berichtet der Allrounder im Gespräch mit dem Schlagermagazin „hossa!“ Was die Musik für ihn bedeutet, beschreibt Jörg Augenstein mit den Worten Victor Hugos: „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber schweigen unmöglich ist.“ Eiskalter Engel war dann die erste Single, die auf dieses Lebensmotto Taten, oder besser Töne folgen ließ. Mit jeder Menge persönlichem Input ist ein Track entstanden, der einerseits privat erlebtes aus einer vergangenen Beziehung thematisiert und dennoch zum Feiern einlädt – ein gelungener Spagat: „Ich war selbst überrascht, wie toll sich all diese Faktoren zusammengefügt und einen wirklich mitreißenden Song ergeben haben“, erzählt Augenstein. Und auch mit seiner zweiten, und erstmals über ein professionelles Label vermarktete Single sollen Jörg Augensteins Fans vor allem eines können: feiern und fröhlich sein! Señorita Bonita heißt die aktuelle Single, die „mit jeder Menge Urlaubs-Feeling und dem Gefühl von Salz auf der Haut“ für gute Laune sorgen soll – und es auch tut. „Die Leute sollen sich an den vergangenen Sommer erinnern und die Partys und Abenteuer mit in die nächste Urlaubs-Saison nehmen.“
Für 2019 ist dementsprechend jede Menge geplant – Jörg Augenstein kann es jetzt schon kaum erwarten: „Neulich habe ich bei einer Après-Ski Party Señorita Bonita gespielt und die Leute waren hellauf begeistert, haben mitgeklatscht und mitgesungen – das hat mich riesig gefreut und ich freue mich riesig, den Track auf Sommer-Events zu performen!“ Jörg Augenstein beweist vor allem eines: dass alles möglich ist, wenn man nur genug Leidenschaft mitbringt. Und so katapultiert sich die Frohnatur vom Rathaus auf die Bühne und geradewegs in die Herzen seiner immer größer werdenden Fan-Gemeinde!

Alessa XO - Neverland

Was würde die Musikwelt ohne Vorbilder machen, die andere Künstler motivieren den Schritt in die Öffentlichkeit zu wagen. Bei Alessa XO sind es große Namen wie Sia, Beyonce und Amy Winehouse und sie setzt damit die gewählte “Hürde” sehr hoch. Das ist absolut in Ordnung, denn auch mit ihrem neuen Song “Neverland” kann sie sowohl mit der Musik als auch mit ihrer Stimme überzeugen. Toll ist auch wieder die Geschichte hinter dieser Musik: Alessa hat das Lied geschrieben, als sie vor ein paar Jahren mit ihrer Familie in Puerto Rico war. Alessa war so fasziniert von der wunderschönen Landschaft des Landes, dass sie zwei berühmte Geschichten als zentrales Thema für ihr Lied auswählte.
Nämlich Peter Pan und Romeo und Julia von Shakespeare. In der Geschichte von Peter Pan ist Neverland eine fiktive Insel, auf der kleine Kinder niemals älter werden, und auf diese Weise vermeiden sie es, erwachsen zu werden und Verantwortung zu übernehmen. Der Begriff „Neverland“ wird oft als Metapher für ewige Kindheit, Unsterblichkeit und Flucht benutzt. In Shakespeares bekannter Geschichte Romeo und Julia verlieben sich zwei junge Menschen aus rivalisierenden Familien und es entsteht eine hoffnungslose Situation für die jungen Liebenden. In Alessas Version der Geschichte verlieben sich ein Junge und ein Mädchen aus verschiedenen Welten. Ihre unterschiedlichen Familienstrukturen und Lebensstile sind in dem in London gedrehten modernen Musikvideo dargestellt.
Ihre Liebe ist fast unmöglich und muss wegen der strengen und reichen Familie der Mädchen versteckt werden. In dem Song wird der Begriff “Neverland” zu einem metaphorischen Ort für die Träume der Paare, in dem sie endlich zusammen sein können und wie der Song sagt “Fantasien nie enden”. Großes Kino mit großartiger Musik die durch die modernen Sounds zum Tanzen geeignet ist und eine Stimme die auch den Radiohörer in den Bann ziehen sollte. Hier in der Zeus 3select® Dee-Jays RMX Version.

DJ Herzbeat feat. Axel Fischer - 3 Tage in Prag

Er sorgt für einen völlig neuen Takt in der deutschen Pop-Schlager-Gemeinschaft. Bereits mit seinem gefeierten Debüt-Track „Weekend (feat. Sarah Lombardi)“ gelang DJ Herzbeat im Sommer auf Anhieb der ganz große Durchbruch: Mit seiner ersten Single eroberte der Berliner Soundtüftler Platz 1 der Airplay-Charts konservativ Pop sowie die Spitze der iTunes-Video Charts und hält mit über 10 Millionen Streams den Rekord des erfolgreichsten Schlager-Songs des Jahres 2019. Auf seinem brandneuen Ohrwurm lädt DJ Herzbeat seine Fans nun ein, es mit ihm „3 Tage in Prag“ so richtig krachen zu lassen!
Mit seinem Megahit „Weekend (feat. Sarah Lombardi)“ hat DJ Herzbeat für die Überraschung des Sommers gesorgt. Mit seinem tanzbaren Club-Mix aus modernem Popschlager und Einflüssen aus House oder Electro, und nicht zuletzt seinem lässigen Urban-Look eroberte Christoph Breier, wie DJ Herzbeat mit bürgerlichem Namen heißt, die deutschsprachige Musikszene. Auf „Weekend (feat. Sarah Lombardi)“ trat der Crossover-Visionär den Beweis an, wie harmonisch sich deutscher Schlager und coole Hauptstadtsounds miteinander kombinieren lassen. DJ Herzbeat lässt die Genregrenzen fließend ineinander gleiten und demonstriert, dass auch zu deutschen Texten im Club ganz ordentlich der Dancefloor brennt. Schon in frühen Jahren stöberte Christoph Breier in der Vinylsammlung seines Vaters. Die Flippers, Wolfgang Petry und Marianne Rosenberg übten auf den damaligen Knirps die gleiche Faszination aus, wie der harte Techno von Paul Kalkbrenner oder Richie Hawtin heute. Für seine brandneue Single hat DJ Herzbeat einen ganz besonderen Schatz aus seiner Plattenkiste gezaubert: „3 Tage in Prag (feat. Axel Fischer)“ basiert auf der Melodie des britischen Musikers Nick Straker und seinem 1979er Welthit „A Walk In The Park“, den DJ Herzbeat zu einem romantisch-packenden Lovesong mit treibenden House-Beats und deutschsprachigen Vocals modernisiert hat.
Als besonderen Special-Guest hat sich DJ Herzbeat nach Sarah Lombardi einen weiteren waschechten Popschlager-Superstar ins Studio geladen: Mit seinem Ohrwurm „Traum von Amsterdam“ ist Axel Fischer längst von keiner Ballermann- oder Après Ski-Party mehr wegzudenken. Bisher konnte der durch die TV-Kultserie „Abschlussklasse“ bekannte Musiker über 100.000 verkaufte Einheiten seiner Stimmungshymne generieren und hält mit mehr als 15 Millionen YouTube-Klicks den DJ-ChartsWeltrekord für eine über 200-wöchige Platzierung in den Single-Top 10. Auf „3 Tage in Prag“ erweisen sich DJ Herzbeat und Axel Fischer als absolutes Dream Team, das nicht nur die Hitparade der Tschechischen Republik im Sturm nehmen wird. Wir sehen uns in Prag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*