PaM - Der Dirndl Song 2.0

PaM – Ein Rebell mit gutem Grund. Hinter dem Berg halten ist nicht seine Art: Als Rebell gegen das Gewohnte und Fürsprecher für Offenheit und Ehrlichkeit in der Musik nimmt er kein Blatt vor den Mund, sondern konfrontiert sich und seine Fans mit der Wahrheit. Oft provokant, immer einzigartig, mystisch und geheimnisvoll – seine außergewöhnliche und enorm wandlungsfähige Erscheinung sowie seine Präsenz auf der Bühne bieten Unterhaltung für alle Sinne.
PaM steht als Abkürzung für “Plus und Minus” für alle Kontraste, die PaM in sich vereint. Ein normaler Verrückter, ein teuflischer Engel, eine alte Seele auf neuen Pfaden mit neuen Ideen für ein altes Genre. Charme, Witz und eine fast unheimliche Adaptionsfähigkeit tragen ihr Übriges zur Persönlichkeit von PaM bei.

DIE WILDEN KAISER mit ihrem neuen Hit ZIAG DEIN DIRNDL AN!

DIE WILDEN KAISER gehören zu den gefragtesten Live-Bands Österreichs – Konzerte werden zu Audienzen, Hits zu Hymnen und die Zuhörer werden zum kaiserlichen Hofstaat erhoben – so selbstbewusst und voll Lebenslust „kaisern“ sie von der Bühne aus, Österreichs Herrscher des musikalischen Crossover: DIE WILDEN KAISER begeistern ihre Fans live mit handgemachter Musik, Leidenschaft, Lebensfreude und augenzwinkerndem Charme – und nun auch mit Party-Remixes.
Seit mehreren Jahren zählen sie auch zu den Stammgästen auf den großen Bühnen wie dem Donauinselfest oder dem Wiener Wiesn Fest und in diversen TV-Shows (zB. RTL2 Après Ski Hits). Nicht umsonst heißt es im musikalischen Kaiserreich: Mögen andere Kriege führen, Du glückliches Österreich lausche… den WILDEN KAISERN!

d‘Hundskrippln „Lederhosn Amore“

Die Hundskrippln sind eine sechsköpfige junge und talentierte Band aus der Nähe von Ingolstadt und Kelheim. Musikalisch sind die Hundskrippln genauso gerissen und unfolgsam, wie auch vielseitig talentiert: neben den klassischen Bandinstrumenten haben sie zwei Saxofone, ein Akkordeon, ein Tenorhorn und eine Posaune im Aufgebot und präsentieren sich im ganz eigenen, bajuwarisch angehauchten Rock-Sound.
Mit ihrer zweiten Single „Lederhosn Amore“ koppeln die bayerischen Jungs den rockigen und partyfreudigen Titelsong des Albums aus. Einen Titel, der das bajuwarische Lederhosenfeeling und die unschlagbaren amourösen Erfolge mit der beliebten Tracht in saftigem Dialekt auf den Punkt bringt. Gradlinig, geht es in dem Party-Rocksong zur Sache. Ein Power-Riff der Strom-Gitarren unterstützt von humorigen Bläsersätzen prägen den Sound. Das kracht und macht Spaß.
„Lederhosn Amore“ ist insofern ein würdiger Nachfolger des Kult-Hits “Gloana Bauer”, der sich 2017 im Süden der Republik zu einem veritablen Kult-Hit entwickelte und zugleich auch im Netz höllisch abging. Dass der Song auf dem Oktoberfest zu einem der Wiesn-Hits 2017 avancierte, setzte der Erfolgsgeschichte noch den Hut auf. Mit „Lederhosn Amore“ ist der Wiesnhit 2018 also schon wieder in der Pipeline.

Feuerherz „Wenn Du nicht Stopp sagst

Mit ihrem eigenständigen Schlager und der coolen Choreographie ist Feuerherz in den letzten drei Jahren ein bemerkenswerter Durchmarsch durch die Schlagerszene gelungen. Das aktuelle Album „Feuerherz“ stieg von Null direkt auf #6 in die Top 10 der Offiziellen Deutschen Album Charts ein. Das war ein sensationeller Erfolg für Sebastian, Dominique, Matt und Karsten, der belegt, dass die vier Jungs mit ihrer treuen Fanbase mittlerweile zu den Top Schlager Acts in Deutschland gehören.
Hinter dem neuen Radio Mix von „Wenn Du nicht Stopp sagst“, steht das bewährte Produzententeam von Feuerherz Syndicate Music, die bereits zahlreiche Nationale- und Internationale Hits für diverse Künstler produzierten.
Der Song ist Schlager pur und als Discofox auch für Partys, Ski-Hütten und Discos bestens geeignet. Vier Mega-Stimmen, fein arrangierte Chöre und ein Refrain, der sofort ins Ohr geht dazu ein kompakter Gesamtsound, der groovy und transparent das Wesentliche im Song betont, bestimmen den Schlager. Textlich geht es bei „Wenn du nicht Stopp sagst“ – wie der Titel schon ahnen lässt – um entflammte Liebesgefühle, die kaum noch zu toppen sind. Also um das Gefühl der absoluten Verliebtheit, das jede Ratio außer Kraft setzt. „Wenn du nicht Stopp sagst“ ist somit die passende Liebeshymne zu all den lauen verliebten Sommernächten dieses Jahres.

Newcomer Dennis Klak mit seiner Debütsingle „Amore“

Dennis widmet seine Debütsingle „Amore“ seiner Verlobten Angela Henn und möchte damit sein Glück zum Ausdruck bringen und vielen Menschen ein Lächeln auf die Lippen zaubern und zeigen, dass es richtige Liebe immer noch gibt. Das dazugehörige Musikvideo handelt von dem Moment, wo er seiner großen Liebe am 24. Februar 2018 einen romantischen Heiratsantrag machte.
Link: http://www.schlager.de/news/2018/03/09/angela-henn-romantischer-antrag-auf-kuba/ Der einzige Unterschied jedoch zur Realität ist, dass es damals auf Kuba stattfand und im Video die traumhaften Kulissen Roms gewählt wurden.Bei dem Song „Amore“, den übrigens Dennis zusammen mit seiner Verlobten Angela, geschrieben hat, wollten ihm bei der Produktion viele „reinreden“, die gesagt haben, dass der Song zu „altmodisch“ sei und so etwas heutzutage nicht mehr laufen würde. Trotzdem entschied er sich für die Durchsetzung seiner Vorstellungen bei der Produktion seiner ersten Single und hielt an seinen Ideen fest.
Zitat von Dennis Klak: „Leider zählt heutzutage schon fast alles als Schlager, wenn es nur Deutsch gesungen wird, obwohl es in Wirklichkeit in eine ganz andere Musikrichtung geht, zum Beispiel eher in die Pop / Rockrichtung. Ich denke, das liegt daran, dass viele im Schlager eine Marktlücke sehen und deswegen nur die ‘Dollarzeichen’ in den Augen haben. Schlager sollte Schlager bleiben! Ich liebe den Schlager und sehe es als meine Leidenschaft. Wenn den Leuten meine Art von Leidenschaft nicht gefällt, dann werde ich mich trotzdem nicht verstellen und meine Richtung ändern, denn sonst wäre es nicht mehr meine Leidenschaft.”
Erst 2017 hat Dennis mit dem singen angefangen. Deshalb möchte er mit seiner Debütsingle unter anderem Leuten Mut schenken, die auch im höheren Alter etwas Neues anfangen wollen, sich es aber nicht zutrauen.

Newcomer Dennis Klak mit seiner Debütsingle „Amore“

Mit einer Dance Music Version seines Liedes “Fliegen” stellt der Kinderliedermacher Detlev Jöcker eine bemerkenswerte Neuerscheinung vor. Die Single-CD des Liedes wurde von dem europaweit bekannten DJ Duo “Miami Rockers” produziert. In einem Youtube-Musikvideo präsentieren Tänzerinnen von “Tanz-Fit” (aus Ostbevern) und die Parkour- und Freestylegruppe TOrS (aus Münster) einen eigens dafür kreierten “Sisa-Dance-Style”.
Die Singemaus Sisa ist eine der bekanntesten Charaktere aus Detlev Jöckers Liederwelt. Von den deutschen Sesamstraßen-Puppenkünstlern gebaut, spielt und singt sie mit in dem Musikvideo. “In der deutschen Elektro- und Dancefloor-Szene ist die Symbiose aus Kindermusik und Elektromusik ein absolutes Novum!” freut sich Andre Kuschel von den Miami Rockers. “Bei unseren Auftritten in den Clubs tanzen die Leute total auf diesen Song ab.”
Detlev Jöcker war von dem Projekt sofort begeistert, denn viele Fans von heutiger Dance Music, sind als Kinder mit seinen Liedern groß geworden.
Der Kinderliedermacher und vierfacher Vater aus Münster zählt mit 13 Millionen verkauften Tonträgern zu einem der erfolgreichsten deutschen Künstler. Die Miami Rockers platzierten schon einige Singles in den Top 10 der deutschen Dance-Charts und auf Kult-Samplern wie “Club Sounds” oder “Serious Beats Selection”.